Februar 2014: Suchmaschinen Marktanteile DACH Region

An dieser Stelle möchten wir in regelmäßigen Abständen die Marktanteile der beliebtesten Suchmaschinen in unseren Kernregionen veröffentlichen. Für die komdat.com, als Münchner Unternehmen, sind die DACH Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz) eine der Fokus-Regionen. Seit gut einem Jahr ist unser neuer Hauptsitz im Münchner Süden zuhause, von wo aus die meisten unserer Projekte koordiniert werden. Datengrundlage sind die öffentlich abrufbaren Zahlen zum globalen Online-Verhalten von StatCounter.

Google der unangefochtene Platzhirsch

In allen drei DACH Ländern ist Google mit jeweils über 90% Marktanteil der absolute Platzhirsch. Während in den USA Bing deutlich an Einfluss gewinnen konnte, spiegelt sich dieser Trend weder in Deutschland noch in Österreich oder der Schweiz wieder. Durch die umfangreiche Produktpalette und die ständigen Verbesserungen des Algorithmus ist es dem Unternehmen gelungen, User langfristig zu binden. Sprechen wir über DACH, dann kann man sagen: Search ist Google!

Suchmaschinen Marktanteile in der DACH Region (Februar 2014)

Google berherrscht den Suchmaschinen Markt in Deutschland, Österreich und in der Schweiz mit jeweils über 90% Marktanteil.

User bevorzugen verschiedene Browser

Während Google als Suchmaschine alternativlos erscheint, wird der hauseigene Webbrowser Chrome nicht von allen Usern bevorzugt. In Deutschland und Österreich ist Firefox noch immer die erste Wahl unter den Webbrowsern. Bei der Wahl des Browsers spielen vor allem individuelle Usability Faktoren eine wichtige Rolle. Auch Optik und Sicherheitsaspekte dürfen hier nicht außer Acht gelassen werden.

Browser Marktanteile DACH Region (Februar 2014)

User bevorzugen in der DACH Region unterschiedliche Browser. Google Browser Chrome ist nicht überall die beliebteste Option.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on StumbleUponShare on RedditShare on LinkedInShare on Facebook

, , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*