Online-Werbemarkt wächst über die Milliardengrenze

Nicht schlecht: Der Online-Werbemarkt wächst erfolgreich weiter und durchbricht die Milliardengrenze: Nielsen Media Research veröffentlicht Zahlen, die eine beeindruckende Steigerung innerhalb des Jahresgeschäfts 2007 belegen: während im ersten Quartal 210 Millionen Euro Bruttowerbeaufwendungen registriert wurden, fanden im letzten Viertel des Vorjahres bereits 393 Millionen Euro ihren Weg in die Kassen.

Die Branche der Online-Dienstleistungen führt das Feld mit einem Anteil von 216 Millionen Euro an. In diesem Sektor konzentrierten sich vor allem Glücksspielanbieter im Internet und Online-Vermittlungsdienste sowie Portalbetreiber auf das Bewerben ihrer jeweiligen Produkte und Services. Als werbestärkstes Unternehmen unter den erfassten erweist sich der Discounter Plus, der Bruttowerbeaufwendungen in Höhe von insgesamt über 42 Millionen Euro verzeichnet.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on StumbleUponShare on RedditShare on LinkedInShare on Facebook

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*